elektroauto-tipp.de

FAHRZEUG-LISTE  ·  HERSTELLER-LISTE  ·  ELEKTROAUTO-HÄNDLER
  Ihr Benutzerkonto  ·  Gästebuch  ·  Forum  ·  Suche  ·  Downloads  ·  Veranstaltungskalender
Link-Datenbank  ·  Kleinanzeigen  ·  Bilder  ·  Impressum  ·  Kontakt
  Login oder registrieren

  Inhalt
icon_home.gif Home
icon_poll.gif Batterien
petitrond.gif Grundlagen
petitrond.gif Lithium-Ion
petitrond.gif Nickel-MeH
petitrond.gif Nickel-Cadmium
petitrond.gif Blei-Säure
petitrond.gif weitere Batterien
petitrond.gif für EV / HEV
petitrond.gif Batteriegeschichte
petitrond.gif Parameter
petitrond.gif Spezialbatterien
petitrond.gif Akku-Rückruf
petitrond.gif Akku-Pflege
icon_poll.gif Elektroautos
petitrond.gif Fahrzeugliste
petitrond.gif Herstellerliste
petitrond.gif Händlerliste
petitrond.gif Fahrberichte
petitrond.gif EV / HEV Kaufen
petitrond.gif EV Geschichte
petitrond.gif Antriebstechnik
petitrond.gif Hybridtechnik
petitrond.gif Artikelsammlung
icon_poll.gif Brennstoffzellen
petitrond.gif Grundlagen
petitrond.gif Typen
petitrond.gif Geschichte
petitrond.gif BZ-Liste
petitrond.gif BZ Deutschland
petitrond.gif BZ Japan
petitrond.gif BZ UK
newspaper.gif Allgemeines
petitrond.gif Buchempfehlungen
petitrond.gif Bildersammlung

Elektroautos und Hybridautos // Batterien und Brennstoffzellen
23. August 2017, 10:12:47 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Combustion Vehicle vs. Elektro  (Gelesen 12808 mal)
MaSHa
Newbie
*
Beiträge: 6



Profil anzeigen
« am: 26. Oktober 2008, 11:29:47 »

Hy @ all,

ich habe da mal eine kleine Frage   Augen rollen 

Kennt von Euch jemand eine Studie oder Veröffentlichung welche die herkömmlichen Autos (mit Verbrennungs-Motor) mit den neuen Technologien vergleicht. Vor allem evt. auch Untersuchungen was bei den bisherigen Autos überflüssig wird, bzw. durch neue Produkte substituiert wird.

Als banales Beispiel: Beim elektrischen Auto werden Verbrennungsmotor und Tank nicht mehr benötigt, jedoch kommen neue Teile wie elektrische Antriebe, Batterien etc. hinzu.

Oder habt Ihr Ideen was alles im Vergleich wegfällt beim konventionellen Auto!?  Huch
 
Herzlichen Dank im Voraus.
 
Viele Grüsse
MaSHa
Gespeichert
scanners
Newbie
*
Beiträge: 40


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 05. November 2008, 12:29:43 »

Also..
es kann eingespart werden , ...

der Motor ca 100 bis 125 kg
der Tank mit Inhalt ca 50kg
der Auspuff ca 25 kg
der Krümmer ca. 15kg
Der Kühler ca 10kg
Anlasser ca 15kg
Einspritung und andere Motorteile wie Luftfilter etz nochmal 20kg

macht eine Einspahrung von 210kg bis 230kg, je nach Fahrzeug

Dafür muss rein

E-Motor 30kg-40kg  je nach grösse
Motorsteuerung und Ladegerät 15kg
Kabel Anschlusklemmen etc.  5kg
Schütze und Vakuumpumpe 5kg
Halter für Batterien und Motor 20kg

+ 200 bis 300 kg Batterien 
ich lege hier mal Bleibatterien und eine Reichweite von ca. 50km zu Grunde
Teurere Batterien sind zwar leichter, aber dafür würde dann die Anzahl steigen um die Reichweite zu erhöhen.

Ein Umgebautes Serienfahrzeug, ist demnach mit Batterien

100kg bis 150kg schwerer als vor dem Umbau

Die Zuladung reduziert sich demnach entsprechend
« Letzte Änderung: 05. November 2008, 12:32:58 von scanners » Gespeichert
MaSHa
Newbie
*
Beiträge: 6



Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 25. November 2008, 09:34:37 »

hey vielen Dank für Deine Auflistung,

hat mir im ersten Schritt sicherlich weitergeholfen...

Für weitere Infos empfehle ich auch nochmals diesen Link:
http://www.wattgehtab.com/forum/viewtopic.php?t=172&postdays=0&postorder=asc&start=0

Viele Grüsse

MaSHa
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.4 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.

Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt.
Alle Logos und Handelsmarken sind Eigentum ihrer gesetzlichen Besitzer. Die Artikel und Kommentare sowie Forenbeiträge sind Eigentum der Autoren, der Rest © 1997 - 2011 by elektroauto-tipp.de