elektroauto-tipp.de

FAHRZEUG-LISTE  ·  HERSTELLER-LISTE  ·  ELEKTROAUTO-HÄNDLER
  Ihr Benutzerkonto  ·  Gästebuch  ·  Forum  ·  Suche  ·  Downloads  ·  Veranstaltungskalender
Link-Datenbank  ·  Kleinanzeigen  ·  Bilder  ·  Impressum  ·  Kontakt
  Login oder registrieren

  Inhalt
icon_home.gif Home
icon_poll.gif Batterien
petitrond.gif Grundlagen
petitrond.gif Lithium-Ion
petitrond.gif Nickel-MeH
petitrond.gif Nickel-Cadmium
petitrond.gif Blei-Säure
petitrond.gif weitere Batterien
petitrond.gif für EV / HEV
petitrond.gif Batteriegeschichte
petitrond.gif Parameter
petitrond.gif Spezialbatterien
petitrond.gif Akku-Rückruf
petitrond.gif Akku-Pflege
icon_poll.gif Elektroautos
petitrond.gif Fahrzeugliste
petitrond.gif Herstellerliste
petitrond.gif Händlerliste
petitrond.gif Fahrberichte
petitrond.gif EV / HEV Kaufen
petitrond.gif EV Geschichte
petitrond.gif Antriebstechnik
petitrond.gif Hybridtechnik
petitrond.gif Artikelsammlung
icon_poll.gif Brennstoffzellen
petitrond.gif Grundlagen
petitrond.gif Typen
petitrond.gif Geschichte
petitrond.gif BZ-Liste
petitrond.gif BZ Deutschland
petitrond.gif BZ Japan
petitrond.gif BZ UK
newspaper.gif Allgemeines
petitrond.gif Buchempfehlungen
petitrond.gif Bildersammlung

Toshiba


1-1, Shibaura 1-chome, Minato-ku,
Tokyo 105-8001, Japan
Tel +81-3-3457-4511
Fax +81-3-3456-1631
Japan



Toshiba ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Aktivitäten in einer Vielzahl von Produktbereichen, von Kraftwerken mit einer Leistung von mehreren Megawatt bis zu den neusten Entwicklungen im Bereich der energiesparenden Mini-Chip-Technologien. Die Toshiba-Produktpalette umfasst Industrienanlagen, Verkehrstechnologien, Kraftwerke, Konsumgüter, Informations- und Kommunikationshardware sowie zunehmend auch die Produktion von Halbleiterkomponenten, die die Grundlage vieler elektronischen Geräte darstellen und deren Benutzerfreundlichkeit begründen.


Methanol Brennstoffzelle
Mit einer durchschnittlichen Leistung von 12W und einer Maximalauslastung von 20W, besitzt man mit der Methanol-Brennstoff-Zelle eine ordentliche Energiequelle. Damit die Zelle genauso mobil wie ein Notebook sein konnte, hat Toshiba die Methanol-Konzentration erheblich erhöht. So besitzt der Tank nun nur noch 1/10 der Größe einer herkömmlichen Methanol-Brennstoff-Zelle. Das kleine Kraftwerk soll es spätestens ab 2004 in zwei verschiedenen Formaten geben. Einmal mit der 50 ccm-Variante die mit einem Gewicht von 72 Gramm aufwartet und in der größeren Variante mit 100 ccm und einem Nettogewicht von 120 Gramm. Die Zelle besitzt darüber hinaus einen Sensor der dem User anzeigt, wann der Vorrat zur Neige geht. Aber auch das Notebook selbst kann mit der Brennstoffzelle kommunizieren.

Toshiba rechnet fest damit, dass die Neuentwicklung schon 2004 ein harter Konkurrent zu den Lithium-Ionen-Akkus werden kann.

Für den Einsatz in Direktmethanol-Brennstoffzellen ist eine Methanol-Verdünnung mit Wasser notwendig (3 bis 6%ige Methanol-Konzentration). Da die Speicherung einer derartigen wässrigen Lösung jedoch das zur Verfügung stehende Tankvolumen bei weitem überschreiten würde, hat sich Toshiba eine Alternative einfallen lassen. Toshiba verwendet eine höhere Methanol-Konzentration und mischt diese mit dem Wasser, dass als Nebenprodukt im Brennstoffzellenbetrieb abfällt. Durch diese Maßnahme konnte das Tankvolumen um den Faktor zehn reduziert werden, so dass 50 Kubikzentimeter hochkonzentriertes Methanol für eine Betriebsdauer von fünf Stunden ausreichen.

Leistung 12 W (max. 20 W)
Gewicht 72 g (50 ml Tank); 120 g (100 ml Tank)
Betriebszeit 5 h (mit 50 ml Tank)
Spannung 11 V
Größe 275 x 75 x 40mm (825cc)
Gewicht 72 g (50 ml Tank); 120 g (100 ml Tank)
Tank-Größe 100 ml: 50 x 65 x 35mm 50 ml: 33x 65 x35mm
Brennstoff Methanol




Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.

Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt.
Alle Logos und Handelsmarken sind Eigentum ihrer gesetzlichen Besitzer. Die Artikel und Kommentare sowie Forenbeiträge sind Eigentum der Autoren, der Rest © 1997 - 2011 by elektroauto-tipp.de

Tags: