elektroauto-tipp.de

FAHRZEUG-LISTE  ·  HERSTELLER-LISTE  ·  ELEKTROAUTO-HÄNDLER
  Ihr Benutzerkonto  ·  Gästebuch  ·  Forum  ·  Suche  ·  Downloads  ·  Veranstaltungskalender
Link-Datenbank  ·  Kleinanzeigen  ·  Bilder  ·  Impressum  ·  Kontakt
  Login oder registrieren

  Inhalt
icon_home.gif Home
icon_poll.gif Batterien
petitrond.gif Grundlagen
petitrond.gif Lithium-Ion
petitrond.gif Nickel-MeH
petitrond.gif Nickel-Cadmium
petitrond.gif Blei-Säure
petitrond.gif weitere Batterien
petitrond.gif für EV / HEV
petitrond.gif Batteriegeschichte
petitrond.gif Parameter
petitrond.gif Spezialbatterien
petitrond.gif Akku-Rückruf
petitrond.gif Akku-Pflege
icon_poll.gif Elektroautos
petitrond.gif Fahrzeugliste
petitrond.gif Herstellerliste
petitrond.gif Händlerliste
petitrond.gif Fahrberichte
petitrond.gif EV / HEV Kaufen
petitrond.gif EV Geschichte
petitrond.gif Antriebstechnik
petitrond.gif Hybridtechnik
petitrond.gif Artikelsammlung
icon_poll.gif Brennstoffzellen
petitrond.gif Grundlagen
petitrond.gif Typen
petitrond.gif Geschichte
petitrond.gif BZ-Liste
petitrond.gif BZ Deutschland
petitrond.gif BZ Japan
petitrond.gif BZ UK
newspaper.gif Allgemeines
petitrond.gif Buchempfehlungen
petitrond.gif Bildersammlung

Lithium Batterie



Geschichte

 

Geschichte der Lithium Batterie

Die Vorzüge von Lithium als Elektrodenmaterial waren schon früh bekannt und bereits 1938 gab es eine Lithium-Schwefeldioxid-Batterie bzw. 1969 eine Lithium-Thinolychlorid-Batterie, jeweils als Primärsysteme.

Grundlegende Pionierarbeit zur Weiterentwicklung der Lithiumbatterie erfolgte im Jahre 1912 von G. N. Lewis. Jedoch dauerte es noch bis Anfang 1970, bis die ersten - nicht aufladbaren - Lithiumbatterien im Handel verfügbar waren.

Die Entwicklung wiederaufladbarer Lithium-Batterien wurde Ende der 70er Jahre mit der Entdeckung möglich, daß eine Reihe von Oxiden bei nur geringen Volumenänderungen Lithium-Ionen in ihr Schichtgitter einlagern, ohne daß eine echte chemische Bindung ausgebildet wird. Anstrengungen zur Kommerzialisierung wiederaufladbarer Batterien oder Akkus folgten in den Jahren nach 1980. Dies blieb allerdings aufgrund der Sicherheitsprobleme mit der latenten Explosionsgefahr anfangs erfolglos. Der erste Lithium-Ionen-Akkumulator wurde erst nach 1990 durch die Firma Sony auf den Markt gebracht.

Matsushita / Panasonic

  • 1971 Lithium-Graphit Batterien
  • 1984 Einführung der BR211 - der kleinsten Lithium-Knopfzelle der Welt
  • 1985 Lithium-Akku Packs für Kameras
  • 1994 Einführung der wiederaufladbaren Lithium-Batterie
  • 1998 ultradünne primäre Lithium-Knopfzellen (<0,5 mm)

Energizer

  • 1992 erste Lithium Batterie in AA Bauform

Sanyo

  • 1977 erster praktischer Einsatz von Lithium-Batterien von Sanyo
  • 1989 erste wiederaufladbare Batterien von Sanyo
  • 1994 Lithium-freie wiederaufladbare Lithium Ion Batterien
  • 1999 Lithium Polymer Akkumulatoren

Wilson Greatbatch, Ltd.

  • 1972 erste implantierbare Lithium Batterie (Lithium-Iod)
  • 1979 weitere primäre Lithium Batterie typen für die NASA und die amerikanische Ölindustrie werden entwickelt

Saft

  • 1990 Beginn der Produktion von prismatischen Lithium-Batterien

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.

Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt.
Alle Logos und Handelsmarken sind Eigentum ihrer gesetzlichen Besitzer. Die Artikel und Kommentare sowie Forenbeiträge sind Eigentum der Autoren, der Rest © 1997 - 2011 by elektroauto-tipp.de

Tags: